Category Archives: Aus der Forschung

Wieder mal Marburg: Der Anti-Burschius Peters war einst korporiert

Eine Doktorarbeit über das Korporationswesen – Großes ist zu erwarten! Elite sein – wie und für welche Gesellschaft sozialisiert eine studentische Korporation? Die Lektüre überrascht tatsächlich, wenn auch vielleicht anders als vom Autor intendiert. Im Vorwort seiner als Promotionsschrift im ruhmreichen Marburg angenommenen Werkes gibt Stephan Peters freimütig zu, daß er in höchstem Maße befangen… Read More »

Gold auf gelb – 200 Jahre Suevia Heidelberg

Gold auf gelb – das muß man können. Suevia kann. Golden geprägt sind Buchtitel und Schwabenzirkel auf dem gelben Buch, das sich die Heidelberger Schwaben zu ihrem 200. Stiftungsfest gaben: „Corps Suevia zu Heidelberg 1810 bis 2010 – Beiträge zur Geschichte des Corps und zur Zeitgeschichte aus der Feder Heidelberger Schwaben“, herausgegeben vom Verein der… Read More »

Lützeler: ausgegrenzt im Dritten Reich

Was Heinrich Lützeler dem Nationalsozialismus entgegensetzte Schon das Äußere eines Buches kann, wenn es gut gemacht ist, wesentliche Hinweise auf den Inhalt geben. Frank-Lothar Kroll hat hier seinen umfangreichen Forschungen zu Preußen, Europa und der Literatur eine Pretiose hinzugefügt, und Duncker & Humblot, in Deutschland mit führend als Wissenschaftsverlag, hat diese Schrift in einem schönen,… Read More »

Adam v. Trott zu Solz zum 100. Geburtstag

Eine Biographie mit beeindruckender Faktenfülle setzt unaufdringlich Maßstäbe Adam v. Trott zu Solz hatte eine bedeutende Rolle im deutschen Widerstand gegen Hitler. Das ist bekannt, wie auch die Stationen im Leben dieses Widerstandskämpfers bis hin zu seiner Verhaftung, dem Prozeß, dem Todesurteil und dem fast märtyrerhaften Tod. Mitzuteilen, wer Adam v. Trott war – darum… Read More »

Das legitimistische Corps der Ottonen

Untergang und Neubestimmung – das kaisertreue Corps Ottonen Das Akademische Corps der Ottonen in Wien wurde gegründet, um der kritischen Haltung großer Teile der Studentenschaft gegen die erzwungene Abdankung der Habsburger ein Forum zu geben und wurde später zu einer der effektivsten und zugleich heute am wenigsten bekannten Widerstandszellen gegen das NS-Regime und gegen die… Read More »

Ein weit vorausschauendes Alterswerk

Ernst Nolte legt eine große Studie zum Islamismus vor Widerstand – diese Form gesellschaftlicher, religiöser oder auch politischer Betätigung läßt sich in den vergangenen beiden Jahrhunderten immer wieder finden, und der Brücklmeierverein kümmert sich insbesondere um dieses Themenfeld. Nicht zuletzt, weil insbesondere die nachwachsenden Eliten überdurchschnittlich stark zum Widerstand herausgefordert werden, wenn sie Ungerechtigkeit und… Read More »

Mittermaier-Ehrung in Heidelberg

In der prachtvollen Universitätsbibliothek in Heidelberg hat im Frühjahr 2009 eine sehr respektable Ausstellung über Carl Joseph Anton Mittermaier stattgefunden. Als einer der frühesten Vertreter des Corpsstudententums leistete Mittermaier Widerstand gegen die Unfreiheit an den Universitäten, vornehmlich in Landshut und Heidelberg. Und wenn man die Ereignisse von 1848/1849 als Widerstand gegen „die Metternichs“ im Deutschen… Read More »